Anfahrt zum NLZ

Bei Anfahrt aus dem Norden:

A7A5Bad Homburger Kreuz auf die A 661 Richtung Offenbach

Abfahrt Offenbach-Taunusring – dann dem Straßenverlauf der B 43 ca. 4 Km folgen (Taunusring – Odenwaldring – Spessartring – Rhönstr.) – Rhönstr./ Bieberer Straße (Araltankstelle) rechts in die Bieberer Straße (B 448) einbiegen – der Straße folgen, Stadion und Parkplatz links liegen lassen und direkt nach der Ampelanlage rechts in die kleine Straße „Wiener Ring“ einbiegen. Am Ende dieser Straße befindet sich der Parkplatz direkt am Trainingsgelände.

Bei Anfahrt über die A3 oder A5 aus Richtung Würzburg, Köln oder Karlsruhe

A5A3Offenbacher Kreuz auf die A 661 Richtung Offenbach

Abfahrt Offenbach-Taunusring – dann dem Straßenverlauf der B 43 ca. 4 Km folgen (Taunusring – Odenwaldring – Spessartring – Rhönstr.) – Rhönstr./ Bieberer Straße (Araltankstelle) rechts in die Bieberer Straße (B 448) einbiegen – der Straße folgen, Stadion und Parkplatz links liegen lassen und direkt nach der Ampelanlage rechts in die kleine Straße „Wiener Ring“ einbiegen. Am Ende dieser Straße befindet sich der Parkplatz direkt am Trainingsgelände.

Bei Anfahrt auf der B 448 aus Richtung Hanau/Obertshausen

dem Straßenverlauf der B 448 folgen bis zur Ampelanlage Bieberer Straße. Dort links in die Bieberer Straße einbiegen und direkt nach der Ampelanlage rechts in die kleine Straße „Wiener Ring“ einbiegen. Am Ende dieser Straße befindet sich der Parkplatz direkt am Trainingsgelände.

Bei Anfahrt aus Richtung Offenbach/Bieber

dem Straßenverlauf der Aschaffenburger Straße folgen bis zur Ampelkreuzung Bieberer Straße. Dort links in die kleine Straße „Wiener Ring“ einbiegen. Am Ende dieser Straße befindet sich der Parkplatz direkt am Trainingsgelände.

Bei Anfahrt über die B 43 aus Richtung Hanau

Der B 43 (Mühlheimer Str.) folgen, dann links in die Untere Grenzstraße einbiegen und an deren Ende halb links in die Bieberer Straße (B 448) einbiegen – der Straße folgen, Stadion und Parkplatz links liegen lassen und direkt nach der Ampelanlage rechts in die kleine Straße „Wiener Ring“ einbiegen. Am Ende dieser Straße befindet sich der Parkplatz direkt am Trainingsgelände.