Leitgedanken für den Club 1901 – als zentrale Unterstützung für unser Nachwuchsleistungszentrum (NLZ)

1. Unsere Ausgangssituation: „Back to the roots“ – und das konsequent!

→ Jugendarbeit ist seit Jahrzehnten ein zentrales Element der Offenbacher Kickers.

→ Für unseren Weg als Ausbildungsverein wollen und müssen wir die Jugendarbeit noch deutlich intensivieren und verbessern.

→ Der Nachwuchsbereich ist ein Arbeitsgebiet, in dem mittel- und langfristig und vor allem nachhaltig gearbeitet werden muss.

→ Gute Jugendarbeit kostet natürlich Zeit und Geld – und das kontinuierlich über Jahre. Aber sie lohnt sich – sowohl finanziell wie auch sportlich.

→ Daher gilt: Eine kurzfristige Sicht „Heute investieren und morgen ernten“ funktioniert nicht. Wir brauchen hierfür einen langen Atem!

2. Unser Plan für die Jugend: Nicht einfach – aber gut und lohnenswert!

→ Kickers Offenbach will in seinem NLZ Jungen und Mädchen eine sehr gute sportliche Ausbildung ermöglichen und auch jenseits des Platzes auf das Leben im Allgemeinen vorbereiten.

→ Notwendige Voraussetzung ist es, die finanzielle Basis des NLZ als Herzstück des Vereins nachhaltig zu stärken und soweit wie möglich autark vom Profibereich zu machen.

→ Diese breitere finanzielle Basis soll und muss kontinuierlich gewährleistet sein, um ein nachhaltiges Arbeiten im Nachwuchsleistungszentrum zu ermöglichen.

→ Ziel ist es dabei, unser Nachwuchsleistungszentrum „nicht nur einfach gerade so am Leben zu erhalten“, sondern mittelfristig einen Stern in der Zertifizierung zu erreichen – und das obwohl unsere „Erste“ zurzeit „nur“ in der Regionalliga spielt!

→ Der „Vater des Gedankens“ ist natürlich dabei auch, weiterhin und vermehrt junge Spieler aus unserer eigenen Jugend an die erste Mannschaft heranzuführen!

3. Wie können wir das schaffen? Mit Ihrem Vertrauen und Ihrer Unterstützung!

→ Grundgedanke vorab: Wir freuen uns über jeden Unterstützer für unser NLZ – unabhängig davon, ob er schon dabei ist, uns die Treue hält oder neu dazu kommt. Und natürlich gilt dabei: Jeder nach seinen Möglichkeiten!

→ Neben der Notwendigkeit, die Mitgliederbasis des OFC Kickers e. V. zu vergrößern, wollen wir durch den Club 1901 ein zweites Standbein schaffen, um endgültig von der „finanziellen Kurzatmigkeit“ unseres Vereins weg zu kommen.

→ Und Sie können uns auf diesem Weg begleiten – als Mitglied des Club 1901 in Form einer Förderpartnerschaft und/oder Werbepartnerschaft für 1.901,- Euro pro Saison – idealerweise über mehrere Jahre:

Als Förderpartner > Mitglied werden

Als Werbepartner > Mitglied werden

→ Sie unterstützen auf diesem Weg unmittelbar den OFC Kickers e. V., so wie es zum Beispiel die Sponsoren für den Profi-Bereich tun.

→ Unser Credo: Bei allem was wir auch in diesem Bereich tun werden, wollen wir die größtmögliche Transparenz und Stringenz walten lassen – um dem Vertrauen unserer Förderpartner und Werbepartner auch gerecht werden zu können!

Fazit: Gemeinsam sind wir stark, können die finanzielle und sportliche Trendwende schaffen und die Zukunft gestalten → Kickers Offenbach – unser Traditions-Klub und Mitmach-Verein!

Kickers Offenbach - unsterblich und unabhängig seit 1901!

PS: Sie möchten mehr über den Club 1901 erfahren? Kontaktieren Sie uns gerne:

OFC Kickers 1901 e. V.
per Post: Waldemar-Klein-Platz 1, 63071 Offenbach oder
per Fax: 069 98 1901 50 oder
per E-Mail: [email protected]

Stand der Information: 17. Mai 2017